Fahrradsattelbezug nähen – Gratis Anleitung & Schnittmuster

Endlich Frühling! Die Natur erwacht wieder zum Leben. Die Tage werden nun wieder wärmer und heller. Höchste Zeit um das Fahrrad wieder startklar zu machen! Deshalb gibt es heute eine neue DIY Nähanleitung für die Fahrradfahrer unter Ihnen oder aber auch für diejenigen, die auf der Suche nach einem individuellen Geschenk für Fahrradfahrer sind. Ein Fahrradsattel sieht doch gleich viel schöner mit einem originellen Bezug aus – am besten selbstgemacht! Ein Fahrradsattelbezug zu nähen, macht den Drahtesel zu einem ganz besonderen Einzelstück und schützt zudem vor Regentropfen.

Mit dieser detaillierten Anleitung kann nichts mehr schiefgehen und Sie halten bald Ihre eigene und Schöne Sattelhülle in den Händen. Ein fröhlich-bunte Sattelbezug für Ihr Fahrrad kann man in jeder gewünschten Größe ganz einfach selber nähen. Dafür braucht man lediglich eine beschichtete Baumwolle / Wachstuch, Schere und Maßband, eine Nylonkordel sowie Papier und Stift zum Übertragen des Schnittmusters. Der hübsche Bezug kann man schnell nähen und hält den Sattel garantiert trocken.

Sie wollen endlich einen hübschen, selbstgenähten Fahrradsattelbezug in den Händen zu halten? Dann schauen Sie sich unsere Anleitung dazu an. Egal, ob Sie erst mit dem Nähen angefangen haben oder ob Sie schon Nähprofi sind, wir haben tolle Neuigkeit für Sie: Alles was Sie beim Sattelbezüge Nähen wissen müssen, ist jetzt bei uns auf dieser Seite vereint!

Die umfassende Nähanleitung erklärt dann jeden Arbeitsschritt genau, weist evtl. auf besondere Details oder Änderungsmöglichkeiten hin und verdeutlicht alles mit ausführlichen Zeichnungen. – so dass auch Anfänger mit Freude ein großartiges Nähergebnis schaffen können.

Mit dieser Schritt für Schritt Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie einen schönen Regenschutz für Fahrradsattel selbernähen können.

Schauen Sie sich jetzt dieses Video-Tutorial an. Hier finden Sie die komplette Anleitung.