Sitzpouf nähen – Gratis Anleitung & Schnittmuster

Bei schönem Wetter mit Familie und Freunden gemütlich im Garten sitzen, da fehlt nur noch eines: kuschelige Sitzpoufs. Die bequeme Poufs sind nicht nur hübsche Sitzkissen, sondern sind durch ihre variable Größe sehr praktisch, sowohl als kleine Kissen für Kinder oder auch als größere Variante zum bequemen Hinsetzen. Sitzpoufs sind gerade total im Trend. Sie laden ein zum darauf entspannen, um die Füße hochzulegen oder ein Tablett mit einer duftenden Kaffeetasse abzustellen. In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie einen individuellen Sitzpouf einfach nähen können.

Unsere DIY Nähanleitung ist leicht verständlich verfasst, so dass auch Anfänger keine Schwierigkeiten haben werden. Für Ihren persönlichen Sitzpouf können Sie nahezu jeden Stoff verwenden. Wenn Sie einen sehr weichen Pouf wollen, dann können Sie die Hülle mit mehreren Kisseninletts ausstopfen. Für einen festeren Pouf sollten Sie ein Inlett mit Füllgranulat wählen. Mit wenigen Nähkenntnissen, etwas Freude und Geduld können Sie sich ein absolutes Unikat zaubern. Ein Sitzpouf ist die flexible Sitzgelegenheit und passt in jedes Heim.

Sie wollen endlich einen hübschen, selbstgenähten Sitzpouf in den Händen zu halten? Dann schauen Sie sich unsere Anleitung dazu an. Egal, ob Sie erst mit dem Nähen angefangen haben oder ob Sie schon Nähprofi sind, wir haben tolle Neuigkeit für Sie: Alles was Sie beim Poufs Nähen wissen müssen, ist jetzt bei uns auf dieser Seite vereint!

Die umfassende Nähanleitung erklärt dann jeden Arbeitsschritt genau, weist evtl. auf besondere Details oder Änderungsmöglichkeiten hin und verdeutlicht alles mit ausführlichen Zeichnungen. – so dass auch Anfänger mit Freude ein großartiges Nähergebnis schaffen können.

Mit dieser Schritt für Schritt Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie einen schönen Sitzpouf selbernähen können.

Schauen Sie sich jetzt dieses Video-Tutorial an. Hier finden Sie die komplette Anleitung.